Mottili Theatre

projects.

Das Mottili Schattentheater hat sich 2017 in Berlin gegründet.
Momentan besteht es aus Marie Donath und Ulrich Jancyck.
Im Zusammenspiel von analogen Projektionen, Puppenspiel, kinetischer Kunst und Klang möchte das Mottili Theater Illusionen erschaffen, die Träume, als auch Realitäten reflektieren.Es erarbeitet Schattentheaterinszenierungen für Kinder, als auch für Erwachsene, stellt Installationen aus, gibt Workshops, experimentiert im Mottili-Schattenlabor und ist oft auf Tour.

The Mottili Shadow Theatre was founded in 2017 in Berlin. At the moment it consists of Marie Donath and Ulrich Janczyk.

With the interplay of analogue projections, puppetry, kinetic art and sound it is creating illusions, that reflect on our dreams and realities.

The Mottili Theatre stages shadowtheatreplays for children aswell as for adults. It exibits installations, is giving worshops, experiments in the Mottili-laboratory and is often on tour.

About

Marie Donath ist eine sozial engagierte Künstlerin, Schattenspielerin, Kunstpädagogin und Faktotum.

Marie ist 1980 in München geboren. SIe hat an der Universität der Künste in London Bildende Kunst, Neue Medien studiert.

Seit 2008 lebt und arbeitet sie in Berlin.

Marie Donath is a socialy engaged artist, shadow performer, art pedagogist, masketeer and factotum.

Marie was born in Munich, Germany in 1980. 

She attended the University of the Arts London specializing in Fine Art, New Media.

Since 2008 she is working in Berlin.

Shows

Crossroads - ein Schattentheaterstück                                                                      - a shadow play

1960er Jahre, Memphis (Tennesee), Mississippi-Delta. Ein junger Plantagen-arbeiter geht auf Wanderschaft und kehrt mit einer exzellenten Gitarrenspiel-technik zurück, die vorher noch nie jemand gehört hatte. Man sagt, er habe an einer Kreuzung in Clarksdale, Mississippi den Teufel getroffen. Er habe ihm seine Seele verkauft, um im Gegenzug in die Geheimnisse des Gitarrenspiels eingewiesen zu werden.  
Es ist die Geschichte des berühmten Gitarristen Robert Johnsons, die das Mottili Theater als Schattentheater inszeniert. 
Mit bewegten Projektionen von Licht und Schatten, Silhouttenschnitten, Soundcollagen und Live-gitarrenspiel wird eine traumhafte Bluesszene lebendig.

The 1920s, Memphis (Tennesee), Mississippi-Delta. A young plantation worker is leaving home and returns with an excellent guitar-technique, that nobody has ever heard before.

People say, that on a crossroad in Clarksdale, Mississippi he has met the devil. They say he has sold his soul to be tought the secrets of guitarplaying.

This is the legend of the Blues-guitarist Robert Johnson performed as shadowplay with kinetic silhouettes, soundcollages and life music.

With the worldwide reknown songs and the play of light and shadow a poetic blues scene comes to life again to be experienced by young and old.

                             

 

"Crossroads" Trailer >>

The Birds   - Solo-Schattentheaterstück                                                                           - a  Solo-Shadowtheatre

Seid Ihr bereit die lärmende Stadt und ihre Ablenkungen hinter Euch zu lassen?

Dann werden Euch fliegende Schatten den Weg in das Land der Vögel zeigen.
Sie werden Euch eine Komödie aus dem alten Griechenland erzählen, die schon
damals die Stadt, den Staat und seine Mauern kritisiert hat.
Eine Frau, ihr Koffer voller Licht und Schatten und die Musik von Manos Hadjidakis
geleiten Euch auf der Reise in die Welt von Aristophanes.

Are you ready to escape the noise and distractions from the city?

The flying shadows will show you the way to the land of birds.
They will tell you a comedy from ancient Greece, that already 2430 years ago

was critisizing the city, the state and the walls, that are built to protect it.

One women and her suitcase full of light and shadows will guide your journey to the world

of Aristophanis with music by Manos Hadjidakis.

 
 

about.

                       "TheBirds" Trailer >>

                              

Workshops

Schulprojekte   

 Jugendkunstchule Treptow-Köpenick          [http://www.jugendkunstschule-tk.de]

 Jugendkunstchule Tempelhof-Schöneberg      [http://juks-ts.de/]

Nachmittagskurs für Kinder

jeden Dienstag Bauwerkstatt​ für Menschen ab 8 Jahren von 16-18 Uhr

Wir bauen Figuren und Spielzeuge aus Holz, Karton, Natur- und Recyclingmaterialien.

Wir sägen und schleifen, nageln und hämmern, schneiden und kleben unsere Ideen zu lustigen Objekten,

die meistens auch etwas Besonderes können, wie schwimmen, fliegen, quietschen, sich drehen kullern oder hüpfen.

[http://www.jugendkunstschule-tk.de]

                 

 

Dieser Trickfilm ist in einem Ferienprojekt der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg entstanden. Die Künstlerin Marie Donath hat mit einer Gruppe 7-9jähriger Kinder innerhalb von fünf Nachmittagen diesen Silhouettenfilm erstellt.

Dieser Silhouetten-Trickfilm ist in einem Workshop in Odessa enstanden. In einer vom Goethe Institut geförderten Projektwoche mit jungen Erwachsenen im BHO Odessa unter der Anleitung der Künstlerin Marie Donath.

Marie Donath

is a socialy engaged artist, shadow performer, art pedagogist, masketeer and factotum.

Marie was born in Munich, Germany in 1980. 

She attended the University of the Arts London specialising in Fine Art, New Media.

Since 2008 she is working in Berlin.

to Marie Donath

 

contact.

  • Black Facebook Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

to Marie Donath

οι Όρνιθες

shadowplay out of a suitcase "The Birds" by Aristophanes, 2016